Position: Löschgruppe 18 > Mach-mit!
Freiwillige Feuerwehr Unterbach
Lesen sie alles über uns im Pressespiegel
Die FF Unterbach fährt ca. 50 Einsätze im Jahr. Lesen sie was wir geleistet haben.
Hast du Interesse an der Arbeit in der Jugendfeuerwehr Unterbach ?
Freiwillige Feuerwehr - Das erfrischend andere Hobby in Unterbach.
Treffen Sie uns live auf diversen Events in und um Unterbach?
 

Mach mit in der Freiwilligen Feuerwehr Unterbach!

Wer sind wir?

„Was, Sie machen das gar nicht hauptberuflich?“ Diese Frage hören wir als Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr immer wieder. Viele Menschen glauben, dass die Einsatzkräfte, die nach fünf bis zehn Minuten am Schadensort eintreffen, mit dieser Tätigkeit ihr tägliches Brot verdienen. Doch dem ist nicht so: Die meisten Feuerwehrangehörigen leisten ihren Dienst freiwillig und ehrenamtlich. Von ca. 25.000 Feuerwehr-Stützpunkten in Deutschland sind rund 24.000 in freiwilliger Hand, 900 davon sind Werkfeuerwehren und nur ca. 100 Stützpunkte sind Berufsfeuerwehren. In Düsseldorf gibt es sowohl die Berufsfeuerwehr als auch die Freiwillige Feuerwehr, wobei die Freiwillige Feuerwehr vor allem in den äußeren Stadtteilen angesiedelt ist.

Machmit

Was tun wir?

“Retten, Löschen, Bergen, Schützen” – oder anders: Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung, Katastrophenschutz und Rettungsdienst. Die meisten von Ihnen haben diese Begriffe schon häufig in Verbindung mit der Feuerwehr gehört. Es sind die Aufgaben, die Feuerwehrfrauen und -männer weltweit jeden Tag zu bewältigen haben. Doch hinter diesen Begriffen steckt weitaus mehr als sich auf den ersten Blick vermuten lässt.

Damit wir den Herausforderungen, die bei Einsätzen auf uns warten, professionell begegnen können, ist viel Arbeit “hinter den Kulissen” notwendig. Lehrgänge, Schulungen, Pflege von Geräten, Fahrzeugen und der Feuerwache und nicht zuletzt die Pflege eines der wichtigsten “Instrumente” der Feuerwehr – des Teamgeistes – stehen an der Tagesordnung. In der Freiwilligen Feuerwehr erledigen wir diese Aufgaben in unserer Freizeit und am Wochenende, nach der Arbeit, der Schule, dem Studium.

Neugierig geworden?

Du bist 18 Jahre oder älter? Du suchst nach einer ehrenamtlichen Herausforderung in Deiner Freizeit? Du hilfst gerne in Not geratenen Menschen und Tieren? Dir gefällt das Arbeiten mit moderner Technik? Dann komm zur Freiwilligen Feuerwehr und werde aktives Mitglied!

Du bist noch nicht 18 Jahre alt? Auch kein Problem. Ab dem 12. Lebensjahr kannst du Mitglied in der Jugendfeuerwehr werden.

Schau einfach bei unseren Diensten vorbei und überzeuge dich selbst, ob die Arbeit in der Feuerwehr etwas für dich ist.

Wir freuen uns auf dich!