Position: Löschgruppe 18 > Fahrzeuge > Ehemalige Fahrzeuge > Alte Spritze
Freiwillige Feuerwehr Unterbach
Lesen sie alles über uns im Pressespiegel
Die FF Unterbach fährt ca. 50 Einsätze im Jahr. Lesen sie was wir geleistet haben.
Hast du Interesse an der Arbeit in der Jugendfeuerwehr Unterbach ?
Freiwillige Feuerwehr - Das erfrischend andere Hobby in Unterbach.
Treffen Sie uns live auf diversen Events in und um Unterbach?
 

 Die alte Handspritze

In den Nebenhallen der Feuerwache Unterbach steht das wohl älteste Einsatzfahrzeug der Löschgruppe: die alte Handspritze.

Zur Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Unterbach im Jahr 1901 in Dienst gestellt, verdeutlicht sie heute die enorme Entwicklung der Feuerwehrtechnik in den letzten hundert Jahren.

Die Spritze wurde damals bei Feueralarm von Hand oder mit Pferden zum Einsatzort gezogen. Statt Blaulicht und Martinshorn begleitete das Läuten einer Messingglocke die Anfahrt und das Löschwasser gelangte nicht mit Motorkraft zu den Einsatzkräften am Brandherd, sondern musste von Hand durch die alten Schläuche gepumpt werden.

1988 wurde die Spritze in Eigenleistung umfangreich restauriert und dient seitdem für Schauübungen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit.